NACHRICHTEN

24.03.2017 - Das Thema des diesjährigen 30. Oldenburger Rohrleitungsforums 2017 hatte zum Thema: „Rohrleitungen in digitalen Arbeitswelten“ und fand am 9. und 10. Februar 2017 statt. Die GSTT beteiligte sich auch diesmal wieder beim iro mit einem eigenen Block „Grabenlose Bauweisen – sicher und wirtschaftlich – aktuelle Informationen pro NO DIG“ und aktuellen Themen.
24.03.2017 - Für den Bereich Kanalinspektion, Kanal- und Schachtsanierung, sowie Kanalreinigung ist die wichtigste Messe im nordamerikanischen Raum die jährlich stattfindende “WWETT – the Water & Wastewater Equipment, Treatment & Transport Show” früher bekannt als Pumpershow im Indiana Convention Center - Indianapolis, USA. Aber auch für Software und Zulieferer ist...
23.03.2017 - NOCCHI Frischwasserpumpen machen ordentlich Druck bei reduzierten Kosten Frischwasserpumpen nutzen zumeist eigene Wasserquellen, um ein Grundstück oder Gebäude mit sauberem Wasser zu versorgen. Jung Pumpen vertreibt seit Jahren die Frischwasserprodukte des Schwesterunternehmens NOCCHI. Die neue MULTI EVO Pumpe ist das Highlight des Sortiments. Die Pumpenserie bietet  unterschiedl...
22.03.2017 - Die Weltbevölkerung wächst und mit ihr der Bedarf an Wasser. In der Vergangenheit war Wasserknappheit auf die Trockengürtel der Erde bzw. südlichen Regionen beschränkt, mittlerweile tritt dieses Problem aber immer mehr auch in bisher als wasserreich angesehenen Regionen auf. 
22.03.2017 - Mit drei Clicks zu allen Informationen Die Funke Kunststoffe GmbH ist mit einer neuen Website online gegangen. Sie präsentiert sich aufgeräumt, im besten Sinne plakativ und mit einer klaren Struktur. Optik, Funktionalität und Nutzerfreundlichkeit sind damit auf dem modernsten Stand. 
20.03.2017 - Auch die Netze werden digital „Rohrleitungen in digitalen Arbeitswelten“ lautete das Motto des 31. Oldenburger Rohrleitungsforums. Was bedeutet die Digitalisierung der Arbeitswelt für unsere Rohrleitungsnetze? Was können Systemlösungen zum Beispiel für den optimierten Betrieb von Netzen beitragen? Was erwarten wir für die Zukunft? Fragen wie diese bildeten den...
20.03.2017 - Nehmen Sie teil am geförderten "German Pavilion"  -  ab 850 € all inclusive sind Sie mit dabei
20.03.2017 - Die GSTT unterstützt unseren Kooperationspartner EITEP (Euro Institute for Information and Technology Transfer in Environmental Protection GmbH), der in Kairo, Ägypten im September die PPST (Pipeline-Pipe-Sewer-Technology Conference & Exhibition) organisiert.
20.03.2017 - Nach dem Erfolg des 1. Brandenburger Sanierungstags haben die Brandenburgische Wasserakademie gemeinsam mit der GSTT beschlossen, den 2. Brandenburger Sanierungstags - dann im jährlichen Wechsel mit dem Berliner Sanierungstag - zu organisieren. 
20.03.2017 - Am 07. Februar 2017 hat der Global Nature Fund (GNF) in Berlin das zweite Vernetzungstreffen zur Naturkapitalbewertung in Deutschland veranstaltet. Naturkapital ist ein ökonomischer Begriff für den begrenzten Vorrat an physischen und biologischen Ressourcen auf der Erde und die begrenzte Bereitstellung von Gütern und Leistungen durch Ökosysteme. Eine Naturkapitalbewertung ...
17.03.2017 - Innovatives Produkt aus Österreich spart 340 Mio. Liter Wasser beim Duschen Das oberösterreichische Bau- und Umwelttechnikunternehmen Rabmer darf sich zu den jüngsten Trägern des österreichischen Umweltzeichens zählen. Dieses wurde vor kurzem von Umweltminister DI. Andrä Rupprechter an die Rabmer GreenTech GmbH für das Ecoturbino Wassersparsystem verliehe...
17.03.2017 - Unser GSTT Mitglied, JT-elektronik GmbH in Lindau/Bodensee, veranstaltete am 9. und 10. März 2017 das mittlerweile schon 30. Lindauer Seminar unter dem Motto: „Praktische Kanalisationstechnik – Zukunftsfähige Entwässerungssysteme“. Teilnehmer und Veranstalter konstatierten, daß auch diese Veranstaltung die Erwartungen erfolgreich erfüllt hat. 
16.03.2017 - Zuverlässige Lösungen für komplexe Schadensbilder Nachhaltig, effizient, wirtschaftlich“, auf diese drei zentralen Eigenschaften führt Geschäftsführer Martin Cygiel den Erfolg der Rohrinnendichtungssysteme von Pipe-Seal-Tec zurück. Das ursprünglich unter dem Namen Pipe-Robo-Tec GmbH & Co.KG gegründete Unternehmen wurde Anfang 2016 in Pipe-Sea...
15.03.2017 - Stahlbetonbehälter von Mall nehmen neue Formen an Stahlbetonbehälter von Mall gibt es ab jetzt nicht nur in runder, rechteckiger und quadratischer Ausführung, sondern auch in ovaler Bauweise. Der neue Ovalbehälter verbindet die Vorteile der monolithischen Fertigung mit einer optimierten Geometrie für den Transport, denn Breite (2,48 m) und Höhe (2,60 m) erlauben den ...
14.03.2017 - Bahndamm mit Flowtite GFK-Vortriebsrohren unterfahren  10.000 Schiffe legen Jahr für Jahr in Hamburgs Hafen an. Damit ist er der drittgrößte Hafen Europas und mit rund 8,8, Millionen Einheiten der zweitgrößte Containerhafen. Als einer der führenden europäischen Hafen- und Transportlogistikkonzerne ist die Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) für de...
14.03.2017 - Kanalnetzbetreiber sind zukünftig verpflichtet das DigiNetzG bei Planung und Betrieb zu berücksichtigen. Die eingesetzte Kanalmanagement-Software muss die Veränderungen abbilden und verwalten können. Das Netzinformationssystem BaSYS bietet bereits jetzt eine spartenübergreifende Lösung für Planer und Betreiber.
10.03.2017 - Stiftung Prof. Joachim Lenz verleiht Preis für herausragende innereuropäische, ingenieurtechnische Zusammenarbeit Alle 3 Jahre verleiht die im Jahr 2003 zu Ehren von Prof. Joachim Lenz (Gründer des Instituts für Rohrleitungsbau an der Fachhochschule Oldenburg e. V.) ins Leben gerufene „Stiftung Prof. Joachim Lenz“ einen Preis in Höhe von 10.000 Euro für...
09.03.2017 - Arbeitsblatt DWA-A 147 Die DWA hat das Arbeitsblatt „Betriebsaufwand für kommunale Entwässerungssysteme – Betriebsaufgaben und Häufigkeiten“ veröffentlicht.
09.03.2017 - Museums-Besichtigung DWA-Beschäftigte besuchen mit Familien Ausstellung MeerErleben Nachwuchsförderung beginnt im eigenen Haus, sagt Johannes Lohaus, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) und begründet damit den Ausflug der DWA-Belegschaft Anfang März ins Deutsche Museum Bonn. Die Beschäftigte...
09.03.2017 - Die DWA hat den Entwurf des Merkblatts DWA-M 622-1 „Marschengräben - Ökologie und Unterhaltung - Teil 1: Ökologische Grundlagen“ vorgelegt, der hiermit zur öffentlichen Diskussion gestellt wird.
09.03.2017 - DWA-Tagungen bieten Aktuelles aus Abwasserbehandlung und Automatisierungstechnik
08.03.2017 - Erfolgreicher Auftritt Auf dem Oldenburger Rohleitungsforum konnten sich die Teilnehmer einen Überblick über das gesamte Leistungsspektrum der Pipe-Seal-Tec GmbH & Co. KG verschaffen. Das vom Institut für Rohrleitungsbau an der Fachhochschule Oldenburg e. V. organisierte Forum fand bereits zum 31. Mal statt und stand in diesem Jahr  unter dem Motto „Rohrleitungen in ...
03.03.2017 - Dichtungsspezialist zieht positive Bilanz Von der Qualität und Vielfältigkeit der kompletten Produktpalette der Mücher Dichtungen GmbH & Co. KG konnten sich die Besucher des Oldenburger Rohrleitungsforums am Stand des Dichtungsherstellers überzeugen. Das vom Institut für Rohrleitungsbau an der Fachhochschule Oldenburg e. V. organisierte Forum fand bereits zum 31. Mal ...
03.03.2017 - Rund 90 Teilnehmer von ausführenden Unternehmen, planenden Ingenieurbüros und ausschreibenden Kanalnetzbetreibern nahmen im Februar 2017 an der diesjährigen Lehrgangsreihe „CROM – Zertifizierte Schachtsanierung“ (CROM = Certified Rehabilitation of Manholes) teil und ließen sich in der Sanierung von Schächten und Schachtbauwerken schulen. Die jährlic...
01.03.2017 - 30. Mitgliederversammlung der RAL-Gütegemeinschaft Kanalbau In der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart findet am 28. April die Mitgliederversammlung der RAL-Gütegemeinschaft Güteschutz Kanalbau statt. Die in den Hotelkomplex des Maritim integrierte „Alte Stuttgarter Reithalle“ bildet dabei den Rahmen für das 30. Treffen der Mitglieder, das am Vo...
23.02.2017 - Am 4. April wird beim 15. Deutschen Schlauchlinertag in der Rheingoldhalle in Mainz das Neueste aus dem Bereich Schlauchlinertechnologie vorgestellt und präsentiert. Im Außengelände können die Besucher sich bei Live-Vorführungen über die UV-Aushärteanlagen von RELINEEUROPE informieren. Als Systemanbieter entwickelt und vertreibt das Unternehmen neben dem UV-lich...
23.02.2017 - Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) an der IFAT Eurasia, der vor zwei Jahren in Ankara (Türkei) aus der Taufe gehobenen Umweltmesse im asiatisch-europäischen Raum. Die Messe, die vom 16. bis 18. Februar 2017 stattfand und nach Istanbul umgezogen ist, wertete DWA-Bundesgeschäftsführer Johannes Lo...
22.02.2017 - Pipetronics stellt beim 6. Deutschen Reparaturtag in Mainz erstmals eCUTTER in Kombination mit dem bewährten PI.TRON Spachtel- und Verpresssystem vor. Pipetronics hat den Funktionsumfang des eCUTTER jetzt um das bewährte PI.TRON Spachtel- und Verpress-System erweitert. Der eCUTTER ist jetzt auch als Komplettsystem kombinierbar. Alle Arbeiten können hierbei mit elektrischer Ener...
22.02.2017 - Die DIRINGER & SCHEIDEL ROHRSANIERUNG GmbH & Co. KG nutzte das Oldenburger Rohrleitungsforum, um dem Fachbesuchern ihr breitgefächertes Produktspektrum an modernen Sa-nierungstechniken zu präsentieren. Die 31. Auflage der vom Institut für Rohrleitungsbau an der Fachhochschule Oldenburg e. V. organisierten Veranstaltung mit begleitender Fachausstellung stand in diesem Jahr un...
22.02.2017 - In der Mainzer Rheingoldhalle findet am 4. und 5. April 2017 seine Fortsetzung, was im Vorjahr in Kassel mit einer gelungenen Premiere begonnen hat: Beim 15. Deutschen Schlauchlinertag und dem 6. Deutschen Reparaturtag können sich Auftraggeber, Planer und Netzbetreiber an zwei aufeinanderfolgenden Tagen auf hochkarätige Referenten, geballte Informationen und praktische Anwendungen ebenso...
22.02.2017 - Dr. Hans-Günter Seltmann (66), langjähriger Leiter Forschung & Entwicklung der MC-Bauchemie, ist nach 28 Jahren im Dienste der MC zum Ende des vergangenen Jahres in den Ruhestand getreten. Sein Nachfolger Dr. Carsten Zilg, der seit dem 1. April 2016 bei MC tätig ist und die letzten Monate für die Übergabe nutzte, hat nun die Aufgaben komplett übernommen.
21.02.2017 - Am 08. Februar 2017 fand turnusmäßig die Mitgliederversammlung des Verbandes Güteschutz Horizontalbohrungen e.V. (DCA) in Oldenburg statt. Mit rund 50 Mitgliedsfirmen und über 90 Teilnehmern und war die Versammlung ausgesprochen gut besucht. Zentraler Tagesordnungspunkt auf der diesjährigen Sitzung waren die Neuwahlen des Vorstandes. Nach 10-jähriger Amtszeit als Pr&...
21.02.2017 - Das vom Institut für Rohrleitungsbau an der Fachhochschule Oldenburg e. V. organisierte Rohrleitungsforum hat bereits eine lange Tradition – die Themen der Veranstaltungen sind jedoch stets hoch aktuell: „Rohrleitungen in digitalen Arbeitswelten“ lautete das Motto der 31. Veranstaltung, die der Rohrleitungsbauverband e. V. (rbv) und das Berufsförderungswerk des Rohrleit...
21.02.2017 - Auf der Fachmesse Wasser Berlin International 2017 wird REHAU neben der Kanalschachtfamilie AWASCHACHT, auch die universelle Rohrkupplung AWADUKT FLEX-CONNECT sowie nachhaltige Systeme für die Regenwasserbewirtschaftung und Lösungen für die Telekommunikation in den Fokus rücken.
21.02.2017 - Schlauchliner-Qualität 2016: Trotz hervorragender Ergebnisse in den Einzelkriterien bestehen lediglich 60 Prozent aller Liner-Proben die vier Prüfkriterien nach ZTV Materialprüfung gleichzeitig. Und nur fünf Sanierungsfirmen schaffen es mit einer makellosen Bilanz – 100 Prozent bestanden – an die Spitze der Tabelle.
17.02.2017 - Fachgespräche auf hohem Niveau  Auf dem 31. Oldenburger Rohrleitungsforum konnten sich die Besucher von den technischen und wirtschaftlichen Vorteilen der Verbausysteme der Produktmarken Emunds+Staudinger und KRINGS von thyssenkrupp Infrastructure überzeugen. Das vom Institut für Rohrleitungsbau an der Fachhochschule Oldenburg e. V. organisierte Forum fand bereits zum 31. Mal ...
17.02.2017 - DWA-GeoIt-Tage bringen Wasserfachleute und Entwickler zusammen Die Vernetzung von Infrastrukturen mit Hard- und Software-Systemen gehört auch in der Wasserwirtschaft zu den Herausforderungen der Zeit. Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) veranstaltet am 25. und 26. April 2017 in Essen die ersten GeoIT-Tage - Technologien in der Wasserwirtschaft ...
17.02.2017 - DWA qualifiziert Geflüchtete in der Abwasser- und Umwelttechnik Erstmals hat die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres zusammen mit dem lokalen Bildungsträger Vesbe (Verein für Europäische Sozialarbeit, Bildung und Erziehung e. V.) eine Qualifizierungsmaßnahme angeboten, die Fl&uu...
16.02.2017 - Nicolaus Müller (31), Sohn von Dr.-Ing. Claus-M. Müller, Geschäftsführender Gesellschafter der MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG, ist nach mehrjähriger Tätigkeit für die MC-Bauchemie in Brasilien nach Deutschland zurückgekehrt und zum Geschäftsführer der MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG, Bottrop, berufen worden. Mit ihm über...
16.02.2017 - SH-Auftritt gemeinsam mit NOCCHI-Schwester Die häusliche Entwässerungstechnik steht auch 2017 bei Pentair Jung Pumpen im Fokus. So werden einige neue Produkte gezeigt, die im Sanierungsbereich Einsatz finden. Aber auch die Frischwasserversorgung kommt auf dem diesjährigen Messestand nicht zu kurz. Für ungewöhnliche Messeattraktionen ist Jung Pumpen in der Branche bekannt....
16.02.2017 - Vergleich von Systemen in REHAU Webinaren Ende Februar finden zwei REHAU Webinare zum Thema Materialauswahl bei Schachtbauwerken und Niederschlagswasserbehandlung statt.
13.02.2017 - Rund 78 Prozent des öffentlichen Kanalnetzes in Deutschland müssen mittel- bis langfristig saniert werden. Bislang setzten die Kommunen hauptsächlich auf Abwasserschächte aus Beton (71,6 Prozent) oder Mauerwerk (26,9 Prozent). Dass diese Materialwahl jedoch nicht mehr zeitgemäß ist, zeigt der faktenbasierte Vergleich durch unabhängige Institute mit den Kunststof...
10.02.2017 - Am 2. und 3. Februar 2017 fanden die Bottroper Betontage, eine Vortragsveranstaltung des Fachbereiches Concrete Industry der MC-Bauchemie, nun schon zum 18. Mal im Trainings- und Schulungszentrum der MC in der Müllerstraße in Bottrop statt. Rund 100 Teilnehmer aus der Transportbetonindustrie, der Fertigteilindustrie, dem Bereich Betonwaren und der Wissenschaft waren der Einladung der MC...
10.02.2017 - Die Website der Barthauer Software GmbH ist komplett überarbeitet worden und präsentiert sich auf Basis innovativster Technik in neuem Design. Nach dem Facelift ist die neue Website auf dem neuesten Technikstand und fit fürs neue Webzeitalter.  
07.02.2017 - Bis 2018 sollen laut Bundesregierung alle Haushalte in Deutschland mit schnellen Internetzugängen versorgt sein. Mit Kabel verbuddeln ist das nicht mehr zu schaffen. Schließlich ist es schon Anfang 2017. Also sollen die Glasfaserkabel nun in bestehende Infrastrukturen wie Kanäle eingezogen werden. Das neue DigiNetz-Gesetz macht es möglich.  
02.02.2017 - Seit 60 Jahren ist es auf dem Markt und unterstützt seitdem Wasserfachleute bei ihrer Arbeit: das DWA-Regelwerk. Erstmals veröffentlichte die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA), die damals noch Abwassertechnische Vereinigung (ATV) hieß, im Februar 1957 gemeinsam mit dem Kuratorium für Kulturbauwesen (KfK) ein Arbeitsblatt zur Planun...
02.02.2017 - Vom 28. bis 31. März 2017 präsentieren sechs führende Verbände aus der Leitungsbaubranche ihre gebündelte Fachkompetenz in der Leitungsbauhalle auf der WASSER BERLIN INTERNATIONAL. Der gemeinsame Auftritt von Rohrleitungsbauverband e.V. (rbv), dem Energieeffizienzverband für Wärme, Kälte und KWK e. V. (AGFW), dem Verband Güteschutz Horizontalbohrungen e...
31.01.2017 - Eine neue Produktlinie mit besonders widerstandsfähiger Innenschicht und ein innovatives „Update“ des bewährten Standardrohres: HOBAS lanciert die beeindruckenden Resultate kontinuierlicher Forschung- und Entwicklungsarbeit und erneuert das Unternehmensportfolio im Hinblick auf besonders anspruchsvolle Anwendungen. 
30.01.2017 - Regelwerkssammlung für Mitglieder geht online Die Gütegemeinschaft Kanalbau hat zusammen mit Beuth-Verlag und DWA drei verschiedene Regelwerkssammlungen erarbeitet. Diese enthalten in jeweils zwei Bänden die notwendigen Normen, Arbeits- und Merkblätter für die offene Bauweise, für die geschlossene Sanierung bzw. für Inspektion, Reinigung und Dichtheitsprüfu...
27.01.2017 - Die Lösung für Mainz-Ebersheim Der Mainzer Stadtteil Ebersheim erhält ein neues Regenrückhaltebecken. Das neue Bauwerk wird in Ortsrandlage liegen und per Transportkanal an die Kanalisation angeschlossen. Mit der Herstellung des 1,5 km langen Sammlers hat der Wirtschaftsbetrieb Mainz AöR die Helmut Uhrig Straßen- und Tiefbau GmbH beauftragt. Für die Errichtung ...