NACHRICHTEN

Home · Fachportal für den Tief- und Leitungsbau
12.01.2017
Alphaliner1800 mit höheren mechanischen Kennwerten
RELINEEUROPE hat den GFK-Schlauchliner Alphaliner1800 weiterentwickelt. Die neue Version, die seit Januar 2017 produziert und an Kunden weltweit ausgeliefert wird, bietet deutlich höhere mechanische Kennwerte. Der Alphaliner1800 hat jetzt ein E-Modul von 19.541 MPa (Kurzzeitwert 5%-Quantil gem. DIN EN 1228) bzw. 14.804 MPa (Langzeitwert 5%-Quantil gem. DIN EN 1228) und wird in die Materialkenngruppe (MKG) 23 nach DWA-M 144-3 eingruppiert.
Möglich wurde die deutliche Verbesserung der statischen Tragfähigkeit durch die weitere Optimierung der Glasfaserstruktur des Schlauchliners. Der Alphaliner1800 ermöglicht damit eine noch wirtschaftlichere Sanierung von Großprofilen, da die Aufnahme hoher statischer Lasten bei geringeren Wandstärken möglich ist.
 
Definierte Verschleißschutzschicht bietet doppelte bis dreifache Sicherheit für langlebige Sanierungen
Der Alphaliner von RELINEEUROPE ist ein UV-lichthärtender GFK-Schlauchliner der neuesten Generation, der sich durch äußerst schnelle Aushärtezeiten und damit eine zügige und besonders wirtschaftliche Baustellenabwicklung auszeichnet. 
Als derzeit weltweit einziger GFK-Schlauchliner verfügt der Alphaliner über eine in der Stärke definierte besondere Verschleißschutzschicht auf der Liner-Innenoberfläche. Beim Alphaliner1800 besteht sie aus hochwertigem Polyestervlies mit einer Stärke von mindestens 0,5 mm. Diese Verschleißschutzschicht ist beim Alphaliner1800 doppelt so stark wie nach den Abriebwerten im Darmstädter Kipprinnenversuch ermittelt und schützt den Alphaliner vor mechanischem Abrieb und Belastungen z.B. aus Hochdruckspülungen. Der Alphaliner von RELINEEUROPE verfügt damit über hohe Sicherheitsreserven für eine Lebendauer von mindestens 50 Jahren.

Über RELINEEUROPE
Die 2009 gegründete RELINEEUROPE AG ist als Systemanbieter für grabenlose Kanalsanierungstechnologien eines der weltweit führenden Unternehmen in dieser Branche. Das Alphaliner-System wird weltweit bereits in 45 Ländern erfolgreich eingesetzt. Im Jahr 2016 produziert RELINEEUROPE am Unternehmensstandort in Rohrbach/Rheinland-Pfalz ca. 600.000 Meter des UV-Lichthärtenden GFK-Schlauchliners Alphaliner in den Dimensionen DN 150 bis DN 1800. Mit der UV-Aushärteanlage REE4000, die über eine Gesamt-Lichtleistung von 24.000 Watt verfügt, produziert das Unternehmen auch die weltweit leistungsstärkste UV-Technologie für die Aushärtung von lichthärtenden GFK-Schlauchlinern.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

RELINEEUROPE AG
Große Ahlmühle 31
76865 Rohrbach

Telefon 06349 93934-0
Telefax 06349 93934-101
E-Mail info@relineeurope.com
Internet www.relineeurope.com
ODER