NACHRICHTEN

Home · Fachportal für den Tief- und Leitungsbau
24.11.2016
Dortmunder Inspektions- und Sanierungstage 2016
Traditionsgemäß fanden im November des letzten Jahres (22. – 23.11.2016) die Dortmunder Inspektions- und Sanierungstage statt. Auch die GSTT war wieder mit einem Vortrag „Risiken bei der Umsetzung der sog. „Breitbandrichtlinie“ durch das DigiNetz-Gesetz für Ver. Und Entsorgungsunternehmen“ beteiligt. Veranstaltungsort für die beiden Veranstaltungen war wie in den letzten Jahren das Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund.
Gemeinsame Pausen verbanden diese beiden Veranstaltungen, in der die begleitende Fachausstellung mit ihren 32 Firmen besucht werden konnte. Dies wurde von den rd. 250 Teilnehmern (incl. Referenten) auch interessiert wahrgenommen. Die gemeinsame Ausstellung war zentraler Treffpunkt für Diskussionen und Austausch. Teilnehmer/-innen konnten zwischen allen Veranstaltungen jederzeit wechseln und so individuell ihre Seminarwünsche zusammenstellen.

Neben Güteschutz Kanalbau, VSB, VDRK und ZDB unterstützte die GSTT ebenfalls diese Veranstaltung, die von Dr. Christian Falk (Leiter Stadtentwässerung Dortmund) eröffnet und moderiert wurde.

Abgerundet wurde der Tag durch ein gemeinsames Get together in der Fachausstellung mit einem Buffetimbiss. 

Dies war zum Jahresende wieder eine gelungene Veranstaltung mit interessanten Vorträgen und neuen Erkenntnissen.
 
Die DWA Inspektions- und Sanierungstage Dortmund 2017 werden wieder in der Vorweihnachtszeit am 22./23. November 2017 stattfinden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
GSTT German Society for Trenchless Technology e.V.
Deutsche Gesellschaft für grabenloses Bauen und Instandhalten von Leitungen e.V.
Messedamm 22
14055 Berlin

Telefon 030 30382143
Telefax 030 30382079
E-Mail info@gstt.de
Internet www.gstt.de
ODER