NACHRICHTEN

Home · Fachportal für den Tief- und Leitungsbau
20.11.2017
GSTT plant, sich am Projekt 'IWRM Zayandeh Rud' in Isfahan, Iran zu beteiligen
Die GSTT plant, sich am Projekt „IWRM Zayandeh Rud“ in Isfahan, Iran zu beteiligen (siehe auch Artikel „Sehr gefragt: Deutsche Kanalsanierungstechnologie beim Projekt „IWRM Zayandeh Rud“ in Isfahan, Iran“). Dieses Projekt wird seit 2010 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Förderschwerpunkts Integriertes Wasserressourcen-Management (IWRM) gefördert. 
Im Rahmen der Projektaktivitäten wird derzeit mit der nationalen Wasserbehörde, der Iranian National Water and Wastewater Engineering Company (NWWEC), ein deutsch-iranisches Trainingszentrum für Wasser- und Abwassermanagement in der Stadt Isfahan aufgebaut.
 
Bereits beteiligt an diesem Projekt ist German Water Partnership (GWP) und die Deutsche Vereinigung für Wasser, Abwasser und Abfall (DWA).
 
Mit der Möglichkeit zur Präsentation deutscher Technologien sowie reger Netzwerkarbeit soll es deutlich mehr sein als eine reine Schulungsstätte. Auf diese Weise soll ein bedarfsorientierter Technologie- und Erfahrungstransfer etabliert werden.
 
Angesichts des großen Bedarfs an nahezu allen Themen rund um Kanalmanagement und -sanierung ist das Engagement weiterer deutscher Unternehmen in diesen Bereichen ausdrücklich erwünscht. Das Trainingszentrum soll daher neben der Möglichkeit, Technologien und begleitende Schulungen anzubieten, auch eine Plattform für (gemeinsame) Beteiligungen an Ausschreibungen bieten.
Nachricht als PDF

Weitere Nachrichten von
GSTT German Society for Trenchless Technology e.V.

Teilen

Sehr gefragt: Deutsche Kanalsanierungstechnologie beim Projekt „IWRM Zayandeh Rud“ in Isfahan, Iran“). Dieses Projekt wird seit 2010 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Förderschwerpunkts Integriertes Wasserressourcen-Management (IWRM) gefördert. ">
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
GSTT German Society for Trenchless Technology e.V.
Deutsche Gesellschaft für grabenloses Bauen und Instandhalten von Leitungen e.V.
Messedamm 22
14055 Berlin

Telefon 030 30382143
Telefax 030 30382079
E-Mail info@gstt.de
Internet www.gstt.de
ODER