NACHRICHTEN

Home · Fachportal für den Tief- und Leitungsbau
28.07.2017
LCW Manschette von Flexseal verbindet Rohre ab DA 620 mm zuverlässig
Ob aus Steinzeug, Beton oder Kunststoff – die LCW Manschette von Flexseal verbindet Großrohre sicher miteinander. Insbesondere bei Sonderlösungen punktet die Manschette vom Rohrverbindungsexperten, denn Flexseal fertigt diese nach individuellen Kundenangaben in Millimeter-­Schritten.
Die Manschettendichtung Typ LCW von Flexseal verbindet Rohre aus allen Materialien und von allen Herstellern dauerhaft und dicht miteinander. Der Spannbereich der mit 300 mm extrabreiten Manschette beträgt 30 mm. Die durchdachte Spannvorrichtung verbessert die Dichteigenschaften der LCW Manschette und vereinfacht die Montage auf der Baustelle. Dafür sind die Spannschlösser im idealen Winkel zur Tangente der Manschette angeordnet. Das optimiert die Umsetzung des erforderlichen Drehmoments beim An-­ ziehen der Spannbänder und maximiert den Dichtdruck für das Drehmoment. Die Man-­ schetten mit einer Größe von LCW 600 bis LCW 999 halten bei fachgerechter Montage einem Wasserinnendruck von 1,5 bar stand.

Modernste Verfahren für maßgeschneiderte Produktion
Flexseal produziert die LCW Manschette individuell nach Kundenangaben, auch in exakten Millimeter-­Schritten. Um das Dichtelement aus EPDM (Ethy-­ len-­Propylen-­Dien-­Kautschuk) herzustellen, nutzt der Experte für Rohrverbin-­ dungstechnik modernste Formverfahren. „Wir fertigen in einer Härte von 60 IRHD, die der beste Kompromiss zwischen perfekter Stabilität und ausreichenden Dichteigenschaften ist“, erläutert Roland Mertens, Technischer Leiter der Flexseal GmbH.

LCW Manschette: Alle Anforderungen erfüllt
Die Flexseal-­Dichtung hält die DIN EN 295-­4 sowie die noch nicht final in Kraft gesetzte DIN EN 16397-­1 ein, verfügt über die DIBt-­Zulassung (Z-­42.5-­425) für die Verbindung von Abwasserrohren sowie die Zulassung European Technical Approval (ETA-­12/0410). Außerdem hat das unabhängige Testinstitut MPA NRW bestätigt, dass die Manschette alle Anforderungen erfüllt.

Die maßgeschneiderte LCW Manschette von Flexseal verbindet extrabreite Rohre zuverlässig – unabhängig von Material und Hersteller.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Flexseal GmbH
A Fernco Company
Hessenring 31
37269 Eschwege

Telefon 05651 228822
Telefax 05651 2290900
E-Mail anfrage@flexseal.de
Internet www.flexseal.de
ODER