NACHRICHTEN

Home · Fachportal für den Tief- und Leitungsbau
08.03.2017
Pipe-Seal-Tec auf dem 31. Oldenburger Rohrleitungsforum
Erfolgreicher Auftritt
Auf dem Oldenburger Rohleitungsforum konnten sich die Teilnehmer einen Überblick über das gesamte Leistungsspektrum der Pipe-Seal-Tec GmbH & Co. KG verschaffen. Das vom Institut für Rohrleitungsbau an der Fachhochschule Oldenburg e. V. organisierte Forum fand bereits zum 31. Mal statt und stand in diesem Jahr  unter dem Motto „Rohrleitungen in digitalen Arbeitswelten“. Pipe-Seal-Tec nutzte die Gelegenheit, seine Produktreihen Pipe-Seal und RedEx® sowie zahlreiche Sonderlösungen im Rahmen des Fachforums zu präsentieren. 
Das ursprünglich unter dem Namen Pipe-Robo-Tec GmbH & Co.KG gegründete Unternehmen wurde 2016 in Pipe-Seal-Tec GmbH & Co.KG umfirmiert und hat seinen Geschäftsbetrieb auf die Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Rohrinnendichtsystemen spezialisiert. Dabei bündelt das Unternehmen die Erfahrungen aus über 20 Jahren praktischer Anwendung verschiedenster etablierter Sanierungsverfahren. 
 
Im Austausch mit Anwendern
Auf besonderes Interesse unter den Teilnehmern des Rohrleitungsforums stieß die Edelstahlhülse Pipe-Seal-Flex (DN 200-400), die sich zuverlässig für die Einzel- und überlappende Serienversetzung eignet. Durch die Anordnung von Lamellenöffnungen in der Edelstahlhülse in Verbindung mit dem EPDM-Dichtelement legt sich die Hülse form- und kraftschlüssig an die Rohrwandung an. Zur optimalen Funktionalität trägt eine eigens dafür entwickelte und patentierte Schlosstechnik bei. „Mit dieser Lösung verfügen wir nach wie vor über ein Alleinstellungsmerkmal“, so Martin Cygiel, Geschäftsführer von Pipe-Seal-Tec. Das positive Feedback der Standbesucher zeige ihm, dass Pipe-Seal-Tec mit seinen Lösungen und dem dahinter stehenden starken und kompetenten Team den hohen Ansprüchen des Marktes, der Auftraggeber und der Anwender gerecht wird. Er hob besonders eine konstruktive Kritik der Anwender hervor, die er ausdrücklich begrüßt, „denn das fachkundige Feedback aus der Praxis hilft uns, unsere Produkte noch weiter zu optimieren“.    
 
Als zuverlässiger Partner wahrgenommen
Für Cygiel fällt das Messefazit entsprechend positiv aus: „Wir sind sehr zufrieden und freuen uns, dass wir am Markt als qualitäts- und praxisorientierter Anbieter und zuverlässiger Partner von den Auftraggebern und einer stetig wachsenden Anzahl von Anwenderkunden wahrgenommen werden.“ Frei nach dem Motto „Nach dem Forum ist vor der Messe“ kündigte der Pipe-Seal-Tec-Geschäftsführer für die im Mai in Kassel stattfindende Fachmesse für Rohr-, Kanal- und Industrieservice RO-KA-TECH einige Neuigkeiten an. So soll beispielsweise neben einer bereits deutlich optimierten Oberflächen- und Kantengüte die Edelstahl-Innendichthülse Pipe-Seal-Flex für Achsabweichungen, Rohrversätze und Dimensionswechsel auch in größeren Nennweiten vorgestellt werden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
ODER