NACHRICHTEN

Home · Fachportal für den Tief- und Leitungsbau
17.03.2017
Rabmer GreenTech wird österreichisches Umweltzeichen verliehen
Innovatives Produkt aus Österreich spart 340 Mio. Liter Wasser beim Duschen
Das oberösterreichische Bau- und Umwelttechnikunternehmen Rabmer darf sich zu den jüngsten Trägern des österreichischen Umweltzeichens zählen. Dieses wurde vor kurzem von Umweltminister DI. Andrä Rupprechter an die Rabmer GreenTech GmbH für das Ecoturbino Wassersparsystem verliehen. Die begehrte Auszeichnung wurde von der geschäftsführenden Gesellschafterin der Rabmer Gruppe, Mag. Ulrike Rabmer-Koller und von Rabmer GreenTech Prokurist Mag. Klaus Pichler entgegengenommen.



 
„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, denn sie zeigt, dass unsere umweltfreundlichen Produkte und Dienstleistungen einem hohen Qualitätsanspruch gerecht werden und wesentlich zum Schutz unserer Umwelt beitragen.", erklärt Mag. Ulrike Rabmer-Koller, geschäftsführende Gesellschafterin der Rabmer Gruppe.

“Beim ECOTURBINO® handelt es sich um ein kleines Aufsatzstück mit einer integrierten, innovativen Turbine für die Dusche. Diese spart durch Beimischung von Luft und starker Verwirbelung rund 36% Wasser und Energie ein, ohne dass auf entsprechenden Duschkomfort verzichtet werden muss. Zusätzlich verhindert der ECOTURBINO® Ablagerungen im Duschschlauch und Duschkopf, was die Hygiene deutlich verbessert.“, erklärt Mag. Klaus Pichler, Prokurist der Rabmer GreenTech GbmH.

„Der ECOTURBINO® ist ein österreichisches, patentiertes Produkt, das von Rabmer GreenTech exklusiv vertrieben wird. Typische Einsatzbereiche sind Hotellerie, Privathaushalte, Studentenheime, Krankenhäuser, Gesundheitsanstalten oder auch Sportstätten. Das Produkt ist vom TÜV Austria als geeignete Energieeffizienzmaßnahme im Sinne des Energieeffizienzgesetzes zertifiziert und spart nicht nur Kosten sondern leistet vor allem einen wichtigen Beitrag zu Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Immerhin können alleine mit den von uns im Jahr 2016 verkauften ECOTURBINOs jährlich rund 340 Mio. Liter Wasser, 13.5 Mio. kWh Energie sowie 4.360 Tonnen CO2 eingespart werden“, erklärt Rabmer-Koller abschließend.

Das Österreichische Umweltzeichen ist seit über 25 Jahren eine verlässliche Orientierungshilfe beim umweltfreundlichen Einkauf und ein Garant für umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen. Die Richtlinien kombinieren hohen Umweltstandard mit Qualität und Produktsicherheit. Produkte mit dem Umweltzeichen müssen eine Reihe von Umweltkriterien erfüllen und deren Einhaltung durch ein unabhängiges Gutachten nachweisen. Ausgezeichnet werden somit nur jene nachgewiesen umweltschonenden Produkte, die auch eine hohe Qualität und Gebrauchstauglichkeit aufweisen.

Die Rabmer Gruppe wurde vor 53 Jahren gegründet, beschäftigt derzeit rund 100 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2015 einen Umsatz von EUR 15,4 Mio. Das Familienunternehmen wird in 2. Generation von der 100 % Eigentümerin Mag. Ulrike Rabmer-Koller geführt und setzt neben dem Traditionsbereich Bau seit mehr als 30 Jahren wesentliche Akzente mit nachhaltigen, innovativen Technologien im Bereich Wasser, Abwasser und erneuerbarer Energie.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
ODER